Viecher-Alarm! Wie du dich vor Mücken und co. schützen kannstSahre

Schweden ist bekannt für seine wunderschöne Natur, aber auch für seine Mücken. Das ist zwar lästig, aber man kann sich – zum Glück – ein wenig wehren! Hier findest du heraus, wie:

Wie kann ich mich vor Mückenstichen schützen?

Um Stichen vorzubeugen, trage länger geschnittene Kleidung, insbesondere in den Abendstunden. Verwende außerdem Insektenschutzmittel auf unbedeckten Hautpartien, besonders an Armen und Beinen. Moskitonetze können auch am Schlafplatz hilfreich sein. Du kannst dir ein Reisenetz kaufen, das du dann im Haus über dem Bett aufhängen kannst und unter der Matratze festklemmst. Ich persönlich nehme mal einen Stich in Kauf, aber wer sich absolut mückensicher fühlen will, für den ist das eine super Option.


Welches Insektenschutzmittel ist am effektivsten?

Wähle ein Repellent mit dem Wirkstoff DEET oder Icaridin, da diese am wirksamsten gegen Mücken sind. Trage das Mittel gemäß den Anweisungen auf und erneuere es nach dem Schwimmen oder Schwitzen. Beachte, dass Kinder und Schwangere auf spezielle, für sie geeignete Produkte zurückgreifen sollten. Du kannst dein eigenes Mittel von daheim mitbringen, oder einfach am Anfang der Reise in Schweden in der Apotheke nachfragen. Dort gibt es auch Kombimittel, die auch die Zecken abschrecken.

Wie schütze ich mich vor Zecken?

Trage geschlossene Schuhe, lange Hosen und langärmelige Oberteile, um Zecken beim Wandern zu entgehen. Verwende auch hier Insektenschutzmittel. Nach einem Aufenthalt in der Natur überprüfe deinen Körper gründlich auf Zecken, insbesondere in den Kniekehlen, Achselhöhlen, am Haaransatz und in der Leistengegend. Ich gehe gern einfach schnell duschen und stelle sicher, mich von Kopf bis Fuß einmal abzuduschen.


Was kann ich tun, um das Jucken bei Mückenstichen zu lindern?

Doch mal gestochen worden? Bei Mückenstichen können kühlende Gels oder antiallergische Cremes Linderung verschaffen. Kratze die Stiche nicht auf, um Infektionen zu vermeiden. Wenn du allergisch reagierst oder sich die Stiche entzünden, suche medizinische Hilfe auf.

Welche Hausmittel helfen gegen Mücken und Zecken?

Es gibt natürlich auch einige Hausmittel, die nützlich sein können:

Beachte, dass Hausmittel möglicherweise nicht so lang anhaltend wirken wie Mittel aus der Apotheke. Kombiniere sie bei Bedarf mit anderen Schutzmaßnahmen, um einen effektiven Schutz zu gewährleisten.

Mit diesen Tipps sollte dein Schwedenurlaub frei von unangenehmen Begegnungen mit Mücken und Zecken sein. Genieße die atemberaubende Natur Schwedens ohne lästige Störungen!

Teilen