DalarnaSahre

Dalarna – Mittelschweden
Die wald- seen- und flussreiche Provinz im mittleren Schweden beherbergt falurote Häuser und ein gepflegtes Kulturerbe am zentralen Siljansee – das Bayern Schwedens.

Was kann man mit Kindern in Dalarna unternehmen?

Ein schöner, kleinkinderfreundlicher Badestrand liegt am See Bjursen ca. 3 km nördlich von Bjursås. Der Vergnügungspark "Leksand Sommarland" in Leksand am Siljansee hat über 80 Attraktionen zu bieten. Spannend ist auch das Zukunftsmuseum in Borlänge.

Was hat Dalarna kulinarisch zu bieten?

Ein Besuch lohnt sich in den Restaurants im Rådhuskällaren und Banken Bar och Brasseri in Falun, in den Restaurants in den Hotels Dalecarlia, Åkerblads und Klockargården in Tällberg am Siljansee sowie im Gourmet-Restaurant Fryksås Gestgifveri bei Orsa. Hier gibt es als Spezialität Wild- und Fischgerichte. Auch schön: das Café Zorn in Mora.

Wo können wir Dalarnas Natur erkunden?

Besucht doch einmal die Aussichtsberge mit überwältigendem Panoramablick über den Siljansee oder Lugnets Naturreservat bei Falun. Das Naturreservat Lybergsgnupen bietet ebenfalls eine fantastischer Aussicht – es liegt 18 km westlich von Venjan.

Welche kulturellen Angebote gibt es in Dalarna?

Der Siljansee mit dem weltberühmten schwedischen Kunsthandwerk lädt zu einem Besuch in den Städten Rättvik, Tällberg, Mora, Orsa und Leksand ein. Dalhalla ist ein für Konzerte und Theater genutzter ehemaliger Kalkbruch mit fantastischer Akustik, zu finden nördlich von Rättvik. Die Papiermühle Grycksbo aus dem Jahre 1740 ist ein interessantes Ausflugsziel, ebenso wie die Holzstadt Falun (die typische, schwedische Holzhausfarbe, das Falurot, kommt von hier). Sie bietet eine Altstadt, ein Kupferbergwerk und Museen. Der Carl Larsson Gården mit Museum, Design Shop und Café liegt in Sundborn ca. 30 km südöstlich von Bjursås. Ebenfalls schön für einen Ausflug ist das Freilichtmuseum Zorns Gammelgård und das Anders Zorn-Museum in Mora.

Wie können wir in Dalarna sportlich aktiv werden?

Den Wanderweg "Vildmarksleden" sowie Skilifte findet ihr bei Bjursås. Die Sport- und Freizeitanlage Lugnet mit Skistadion, 90 m-Schanze und vielen mehr ist bei Falun zu entdecken. Der Wanderweg "Siljansleden" verläuft bei Söderås, der Wanderweg "Vasaloppsleden" (Wasalaufstrecke) bei Mora. Es gibt außerdem viele schöne Radwanderwege. Informationen über den Verleih von Booten, Kanus, Kanadiern, Fahrrädern und Angelausrüstung sowie Informationen über Golfplätze, Tennis, Reiten, etc. findet ihr in allen Tourist-Büros in Schweden.

Weitere Informationen, Tipps und Reiseberichte findet ihr hier:

Reiseziel Dalarna – Visit Sweden
Offizieller Reiseführer – Visit Dalarna
Ab Falun die Provinz Dalarna entdecken –GEO

Ferienhäuser in Schweden von privat

Ansicht: Liste Kartenansicht

Teilen